• Seite 1
  • 8 9
  • Ausstattung
  • Testfazit

Lieferumfang der Bose V35:

Kabel für Frontlautsprecher
Kabel für rückwärtige Lautsprecher
Netzkabel für Acoustimass-Modul
HDMI-Kabel
Netzgerät
Netzkabel (2)
Audio-Eingangskabel
4 AA-Batterien für die Fernbedienung
IR-Sender-Kabel
Stereo-Audiokabel
MW-Antenne
UKW-Antenne
Gummifüße für das Acoustimass-Modul
Gummifüße für Frontlautsprecher
Bedienungsanleitung
USB-Stick (nur für System-Updates)


Abmessungen und Gewicht
Bedienkonsole (B x H x T):   42,1 x 7,7 x 23,7 cm
Gewicht:   2,4 kg

Docking-Station für iPhone/iPod (B x H x T):   8,1 x 1,7 x 7,3 cm
Gewicht:   0,5 kg

Jewel Cube Speaker Arrays (B x H x T):   5,6 x 11,2 x 8,1 cm
Gewicht:   0,5 kg

Center Channel Speaker (B x H x T):   14 x 6 x 6,7 cm
Gewicht:   1 kg

Acoustimass-Modul (B x H x T):   20,6 x 33,3 x 55,2 cm
Gewicht:   12 kg

Hallo! Das Unify-Menü führt in kleinen, leicht nachvollziehbaren Schritten durch die Einrichtung des Bose-Lifestyle-Systems mit klaren Texten und anschaulichen Grafiken.
Vor der eigentlichen Einrichtung prüfen Sie nach Anweisung des Unify-Menüs den korrekten Anschluss und die Positionierung aller Lautsprecher.
Boses semiautomatisches Einmess-System ADAPTiQ nutzt ein auf den eigenen Kopf gesetztes Mikrofonpaar. Schritt für Schritt leitet das Unify durch das Prozedere, stellt auch Fehler fest und fordert zur Wiederholung des letzten Schritts auf. Das ist wirklich »idiotensicher«.
Schritt für Schritt führt Unify durch die weitere Einrichtung der Konsole, wie hier beim Anschließen eines Blu-ray Players. Selbst welche Buchse man mit welchem Kabel bestücken soll, zeigt das System und stellt sogar fest, wenn ein Stecker im falschen Anschluss sitzt.
Pfiffig: Nach dem Anschließen einer neuen Quelle programmiert Unify dessen Fernbedienungsbefehle auf die eigene Funkfernbedienung. Die Infrarot-Befehle sendet dann wieder die Konsole aus, falls das zu steuernde Gerät in Sichtweite steht. Ansonsten kommt ein Infrarotsender – drei gehören serienmäßig zum System – zum Einsatz. So lassen sich sogar Komponenten steuern, die beispielsweise in einem Schrank stehen. Genial ist dabei die Identifizierung der Originalfernbedienung mit wenigen Tastendrücken. Bei den meisten Mitbewerbern muss der Anwender Code für Code manuell durchprobieren, hier erledigt das der Computer. Vorbildlich.

Bose GmbH
Max-Planck-Straße 36
61381 Friedrichsdorf

Telefon:
08 00 / 2 67 34 44 oder
0 59 21 / 3 03 04 00

Internet: www.bose.de

  • Seite 1
  • 8 9
  • Ausstattung
  • Testfazit