• Seite 1
  • 7 7
  • Labor Seite 6
  • Testfazit Seite 7

Glauben Sie bitte auch bei AV-Receivern nicht ausschließlich den Datenblättern. Diese können zwar die Ausstattungsquantität darstellen, nicht aber die Klangqualität! Wer das nicht glaubt, der suche sich einen Arcam-Fachhändler und lasse sich den ARV750 vorführen. Bringen Sie etwas Zeit und am besten ein paar eigene CDs und Blu-rays mit. Diese Mischung aus müheloser Kraft und Feingefühl für kristallklare Details, die dieser Receiver vermittelt, lässt sich mit Standard-AV-Receivern kaum ansatzweise darstellen. Die Ausstattung ist üppig, aber frei von Schnickschnack. Hier ist eben alles auf beste Klangqualität in Stereo und Surround ausgelegt, weshalb der ARV750 den i-fidelity.net-Referenzstatus erreicht. Auf Komfort wie die Bedienung per App und Einmessautomatik muss man genauso wenig verzichten wie auf den integrierten Mediaplayer mit DLNA und Internet-Radio, und UKW- und DAB+-Empfang gibt es auch noch. Ein schönes, rundes Paket für Genießer und Wertschätzer guter Musik und Filme.   Raphael Vogt

Arcam AVR750
Preis: 4.999 Euro
Garantie: bis zu 5 Jahren möglich

Link zum Hersteller
  • Seite 1
  • Home