• Messebericht 2015
  • 12 12

Erstmals hat i-fidelity.net unsere »EDITOR'S CHOICE«-Auszeichung vergeben. Diesen Preis gibt es für überragend klingende Produkte, die wir im Verlauf der vergangenen Monate in unseren Testräumen zu Gast hatten. Wir sind der Auffassung, dass diese hochwertigen Komponenten es verdient haben, ins Zentrum des Interesses gerückt zu werden. Sechs Unternehmen freuten sich über die auf High End von Chefredakteur Olaf Sturm übergebenen Auszeichnung

Mansour Mamaghani, Geschäftsführer von Audio Reference, nahm seinen Preis für den Audio Research CD 6 entgegen
Für den Audionet DNA I wurde Audionet ausgezeichnet. Geschäftsführer Thomas Gessler bedankte sich für die Urkunde, die er für sein Team in Empfang nahm.
Mit dem Musiccenter 151 ist Burmester ein großer Wurf gelungen. Folgerichtig ist deshalb die Auszeichnung, die Dieter Burmester strahlend entgegennahm.
Der Geschäftsführer der Dali Deutschland GmbH Frank Hagemann sieht in der Auszeichnung der Rubicon 6 die Belohnung für die Leistung des gesamten Dali-Teams.
Seine Kabel sorgen nicht nur für störungsfreien Betrieb, sondern sie definieren auch Neutralität. Für seinen jüngsten Netzkabel-Streich Energia Suprema wurde Hans Strassner ausgezeichnet.
KEF-Markenbotschafter Johan Coorg nahm den Editor's Choice stolz für die nicht nur technisch perfekte Reference 1 in Empfang.
D&M-Geschäftsführer Joop Oosterveld und Produktmanager Heiko Panzer freuten sich über den Preis für den Kopfhörerverstärker HD-DAC 1.
  • Messebericht 2015
  • 12 12