IsoAcoustics erweitert Gaia-Serie für Lautsprecher

IsoAcoustics steht für effiziente Entkopplung von Audiokomponenten aller Art. Neben Lautsprecherstativen für den professionellen Einsatz bietet das kanadische Unternehmen auch Lösungen für private HiFi-Systeme.

06.03.2019
isoacoustics_DEtail.jpg

Die Cronos-Standfüße sind für bis zu 280 Kilogramm Gewicht ausgelegt.

Jahrzehntelang sammelte Dave Morrison Erfahrung bei Planung und Bau von Studios und Sendeanstalten. Diese Expertise nutzte er dann, um mit IsoAcoustics Lautsprecherstative zur Entkopplung von Monitorlautsprechern zu entwickeln. Den Erfolg im professionellen Bereich übertrug IsoAcoustics bald auch in den privaten Bereich und stellte Entkopplungslösungen für HiFi-Komponenten vor. Mit Gaia-Titan und Orea Bronze wird das Line-Up der IsoAcoustics HiFi-Produkte jetzt erweitert.

Die Produkte von IsoAcoustics basieren auf der von Dave Morrison entwickelten Methode zur Entkopplung von Audiokomponenten aller Art. Das patentierte »Floating Design« isoliert laut Hersteller gegen störende Vibrationen und verhindert zugleich, dass Schwingungen an die umgebenden Oberflächen übertragen werden. HiFi-Komponenten wie Lautsprecher, Schallplattenspieler und Verstärker entfalten ihr volles Potential.

Die Standfüße der Gaia Serie sind geeignet für die Entkopplung von Standlautsprechern. IsoAcoustics präsentiert mit Gaia-Titan drei neue Modelle speziell für große und schwere High-End-Standlautsprecher. Die Variante Theis hat eine maximale Tragkraft von 145 kg und empfiehlt sich so für Lautsprecher wie die PMC MB2 XBD SE. Rhea eignet sich für Lautsprecher bis 190 kg und die Cronos Standfüße sind für bis zu 280 kg ausgelegt – damit entkoppeln sie selbst so mächtige Lautsprecher wie die Focal Grande Utopia. Alle drei Gaia-Titan Modelle eliminieren störende Vibrationen sowie seitliche Bewegungen des Lautsprechers und verhindern durch Boden-Schwingung übertragene interne Reflexionen. Das Ergebnis ist ein sehr präziser Klang mit besserer Ortung und Räumlichkeit.

Mit dem neuen Modell Bronze erweitert IsoAcoustics die Orea Serie nach unten: Mit einer maximalen Tragkraft von 3,6 kg pro Stück ist Orea Bronze die perfekte Wahl für leichtere HiFi-Komponenten. Beim Einsatz von vier Standfüßen entkoppeln sie also Komponenten mit einem Gewicht bis zu 14,4 kg. Ob CD- und Plattenspieler, Verstärker, DACs oder auch kleinere Lautsprecher – die akustische Entkopplung durch das „Floating Design“ sorgt für einen extrem klaren Klang. HiFi-Komponenten können dadurch ganz ungehindert ihr volles Können ausspielen.

Preise und Verfügbarkeit

Alle neuen Modelle von IsoAcoustics werden in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Benelux exklusiv durch die cma audio GmbH vertrieben und sind ab sofort verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung für ein Set mit 4 Gaia-Titan Standfüßen beträgt 1.079,99 Euro für das Modell Theis, 1.439,99 Euro für das Modell Rhea und 1.919,99 Euro für das Modell Cronos. Die Orea Bronze Standfüße sind für 61,99 Euro pro Stück erhältlich, alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.


Modell:
IsoAcoustics Gaia-Titan
Preis:
1.080 Euro
Link zum Hersteller