JVC stellt völlig kabellosen Bluetooth-Kopfhörer HA-ET90BT vor

Der neue kabellose Bluetooth-Kopfhörer HA-ET90BT von JVC soll dank Akku-Transportbox und Smartphone-App einen einzigartigen Hör- und Bedienungskomfort bieten.

10.08.2018
JVC_HA-ET90BT_i-fidelity.net_Aufmacher.jpg

Drahtlos über das Smartphone angesteuerte Bluetooth-Kopfhörer gehören längst allerorten zum guten Ton – bieten sie doch eine komfortable Möglichkeit für klangvollen Musikgenuss ohne lästigen Kabelsalat. Doch während die linken und rechten Hörkapseln von InEar-Bluetooth-Kopfhörern bislang noch über ein Kabel miteinander verbunden sind, kommt der brandneue JVC HA-ET90BT nun vollkommen ohne Kabel aus.

Dazu ist jede der beiden Ohrmuscheln mit einem eigenen Akku und Bluetooth-Modul ausgestattet. Die winzigen, jeweils 6,5 Gramm leichten Hörer lassen sich dank ihres speziellen drehbaren Drei-Punkt-Haltebügels individuell an das Ohr anpassen – ein Silikon-Ring sorgt für festen Sitz, eine extraflache Ohrauflage reduziert auch vertikale Bewegungen auf ein absolutes Minimum, wie JVC reklamiert. Da die Hörkapseln an drei rutschfest mit Gummi beschichteten Punkten in der Ohrmuschel anliegen, sollen sie auch bei bewegungsintensivem oder schweißtreibendem Training perfekt sitzen. Und weil ihnen Spritzwasser nichts anhaben kann, sind Jogging-Runden im Regen oder ein Abspülen der Hörer unter fließendem Wasser nach dem Training kein Problem, so der Hersteller.

Die Bedienung des Kopfhörers erfolgt über eine Taste an den Hörkapseln oder besonders komfortabel über eine auf dem Smartphone installierte App. Einmal gekoppelt, lassen sich die kompakten Ohrhörer über drei voreingestellte Equalizer-Einstellungen (Flat/Bass/Clear) in ihrer Klangcharakteristik verändern. Zudem illustriert die App den Ladezustand der Akkus – und sollten die Ohrhörer einmal nicht auffindbar sein, kann man sie mit Hilfe eines per App gestarteten Ton- und Leuchtsignals orten. Der »JVC Headphone Manager« lässt sich kostenlos auf Android- und Apple-Smartphones installieren.

Ehrensache, dass sich auch über die Ohrhörer telefonieren lässt und drei unterschiedlich große Ohreinsätze zum Lieferumfang gehören. Mit einer Akku-Ladung ist der neue JVC-Kopfhörer bis zu drei Stunden lang spielbereit. Doch auch für längere Reisen oder Aktivitäten ist der gemeinsam mit Leichtathleten konzipierte HA-ET90BT bestens gewappnet: Zum Lieferumfang gehört eine Transportbox mit integriertem Akku, über den sich die Akkus der Ohrhörer zweimal für jeweils weitere drei Stunden neu aufladen lassen. Vier LEDs illustrieren den Ladezustand des Akkus in der Transportbox, der sich mit Hilfe des mitgelieferten USB-Kabels wieder auffrischen lässt.

Besuchen Sie JVC auf der IFA 2018 vom 31. August bis 5. September am JVC/Kenwood-Messestand Nr. 222 in Halle 1.2.


Modell:
JVC HA-ET90BT
Preis:
179 Euro
Link zum Hersteller