Lautsprechersysteme für Installation: Sonus Faber Palladio

Livio Cucuzza ist Chefdesigner der McIntosh Group. Mit der neuen Palladio-Serie hat er einmal mehr sein Können unter Beweis gestellt.

Sonus Faber hat in der vergangenen Woche in Amsterdam auf der ISE die neue Lautsprecher-Serie Palladio vorgestellt. Vorrangiges Entwicklungsziel der Italiener war es, die gewohnte hochwertige Klangqualität jetzt auch im Custom Installation-Segment anbieten zu können.

11.02.2019
sonus_FAber-Dateil.jpg

Sonus Faber Palladio Level 6 wird rückseitig mit einem hölzernen, versiegelten Kasten geliefert, damit es ein definiertes Gehäusevolumen gibt.

Die neue Baureihe von Sonus Faber trägt den Namen des Renaissance-Architekten Andrea Palladio, der als eine einflussreiche Persönlichkeit der westlichen Architekturgeschichte gilt. Vor allem seine Begabung klassische Proportionen zu schaffen, haben ihn jetzt zum Namenspatron werden lassen. Die neue Sonus Faber Palladio-Kollektion umfasst zwei Linien: Level 5 und Level 6. Beide sollen eine ideale Ergänzung der Sonetto- und Olympica-Baureihen sein. Gleich zum Start stehen bereits 13 Modelle zur Verfügung.

Level 5 bietet 2 In-Wall- und 4 In-Ceiling-Lautsprecher, und Level 6 umfasst 2 In-Wall- und 5 In-Ceiling-Lautsprecher. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einen passiven Subwoofer (PS-G101) hinzuzufügen. Palladio-Lautsprecher sind für die Installation so konzipiert, dass sie den Zuhörer glauben machen, es mit einem klassischen Schallwandler zu tun zu haben. Deshalb setzt Chefentwickler Paolo Tezzon auf seine bewährte Chassis- und Weichentechnologie, die er für die Wandeinbaumodelle behutsam angepasst hat.

Jede Linie verfügt über zwei abgewinkelte Modelle (PC-562P und PC-563P für Level 5, PC-662P und PC-664P für Level 6), die es den Nutzern ermöglichen, jedes Heimkino- oder Stereosystem problemlos zu komplettieren auch in schwer zugänglichen Bereichen. Beide Linien verfügen über ein In-Wall-LCR-Modell (links / mittig / rechts) (PL-563 für Level 5 und PL-664 für Level 6), das mehrere Funktionen je nach Platzierung abdecken kann.

In Level 6 werden drei Modelle (PC-664P, PL-664, PW-662) mit einem hölzernen, versiegelten Kasten geliefert. Die geschlossene Box ist die Lösung, um eine genaue Steuerung der Lautsprecherlast für Verstärker zu ermöglichen. Alle Level 6-Lautsprecher verfügen über Aluminium-Druckgusskörbe, die von den »Sonus Faber Laboratories« entworfen wurden. Die Sonus Faber Level 5 und 6 sind kompakt und laut Hersteller mit authentischem Sound ausgestattet. Sie sollen sich einfach installieren und in jeder Umgebung platzieren lassen. Dank des ausschwenkbaren Befestigungssystems können alle Palladio-Lautsprecher sogar schnell und effektiv an Gipskartonplatten befestigt werden.


Modell:
Sonus Faber Palladio
Link zum Hersteller