Leistungsstarke audiophile Mono-Endstufe T+A M 40 HV

In 40 Jahren Unternehmensgeschichte hat T+A eine substanzielle Menge Know-how erworben. Dies vereinen die Ostwestfalen nun in der limitierten M 40 HV Mono-Endstufe.

04.06.2018
Tua_Detail.jpg

Die Mono-Endstufe besitzt zwei Ausgangsverstärker, die jeweils bis zu 1.000 Watt leisten und mit jeweils einem Paar Lautsprecherklemmen verbunden sind.

Das audiophile Röhrenkonzept für die Eingangsstufen, die High-Voltage-Technologie für die Transistorstufen die intelligente, thermische Prozessorsteuerung der Ausgangsstufen und die kompromisslose Gehäusekonstruktion und Verarbeitung, spiegeln in der M 40 HV all das wider, was T+A seit 1978 in der Unternehmensphilosophie kultiviert hat: HiFi-Komponenten höchster Qualität zu erdenken, zu fertigen und zu optimieren.

Die M 40 HV ist für die High-Res Player und Vorverstärker der HV-Serie eine perfekte und kompromisslose Endstufe, die unter verschiedensten Betriebsbedingungen höchsten audiophilen Ansprüchen gerecht wird. Natürlich ist sie laut T+A auch die ideale Endstufe für jede andere High-End Kette. Sämtliche Verstärkerstufen der M 40 HV sind so konzipiert, dass sie absolut linear und ohne Verzerrungen arbeiten. T+A-typisch kommen beste Bauteile zum Einsatz, die in aufwendigen Selektionsprozessen exakt aufeinander abgestimmt werden. Die Mono-Endstufe besitzt zwei Ausgangsverstärker, die jeweils bis zu 1.000 Watt leisten und mit jeweils einem Paar Lautsprecherklemmen verbunden sind.

Sie können deshalb parallelgeschaltet oder im Bi-Amping Betrieb zur getrennten Versorgung der Bass- und Mittelhochtonzweige genutzt werden. Ein ausgeklügelt programmierter Mikroprozessor übernimmt sämtliche Einschalt- und Steuerungsprozesse. Er steuert etwa die Schutzschaltung, überwacht die Netzspannung, die internen Betriebsspannungen und die Betriebstemperatur der M 40 HV. Die Lautsprecherausgänge werden auf Gleichspannungsfehler, Kurzschlüsse und Überlastungen überwacht und somit die angeschlossenen Lautsprecher geschützt.

Die T+A M 40 HV bietet laut eigener Aussage Musikalität, Natürlichkeit und Unverfälschtheit an erster Stelle. Die Mono-Endstufe gibt dank ihres Konzeptes anspruchsvollen Musikliebhabern die Möglichkeit, je nach persönlichem Geschmack, verwendeten Lautsprechern und Leistungsbedarf zwischen verschiedenen Betriebsarten zu wählen und ein überwältigendes Klangergebnis zu erzielen.


Modell:
T+A M 40 HV
Preis:
39.000 Euro
Link zum Hersteller