Roon erweitert seine unterstützten Geräte um T+A

In Kooperation mit T+A erweitert Roon die »Roon Ready«-Endgeräte um den MP 8 Multi-Source-Player von T+A. Die »Roon Ready«-Zertifizierung ist die höchste Stufe der Integration in das Roon-Netzwerk, wie T+A und Roon erklären.

06.08.2018

Zuvor hatten wir den T+A DAC 8 DSD als Roon Tested ausgewiesen. Wir freuen uns nun, mit dem T+A MP 8 als Roon-Ready-fähigen Netzwerk-Player das Roon-Netzwerk zu erweiter«, erklärt Enno Vandermeet, Geschäftsführer von Roon.
 
Der T+A MP 8 Multi-Source-Player verfügt über einen erstklassigen CD-Mechanismus, einen leistungsstarken digitalen Tuner mit FM-, FM-HD- und DAB+-Wiedergabe, ein hochwertiges Bluetooth-Streaming-Modul, einen Streaming-Client zur Anbindung an das Heimnetzwerk über LAN und WLAN inklusive Internet-Radio und Musikdiensten, wie T+A reklamiert.
 
»Wir freuen uns, dass wir mit der MP 8 nun das erste T+A-Produkt mit »Roon Ready«-Zertifizierung in unserem Portfolio haben. Alle anderen T+A Streaming-Produkte, die seit 2016 eingeführt wurden, befinden sich derzeit im Zertifizierungsprozess und werden zu gegebener Zeit folge«, erklärt Siegfried Amft, Inhaber und Geschäftsführer T+A elektroakustik GmbH & Co. KG.


Modell:
T+A MP 8
Link zum Hersteller