Marantz präsentiert neue Netzwerk-AV-Receiver mit HEOS Support

Marantz stellt mit dem NR1608 und dem NR1508 zwei neue Netzwerk-AV-Receiver in besonders schlankem Design vor. Diese kombinieren die aktuellen Heimkino-Funktionen mit dem Musikwiedergabekomfort des HEOS Musikstreaming-Systems und feiern noch in dieser Woche auf der High End 2017 in München Premiere.

17.05.2017
Marantz-NR1508_i-fidelity.net_Detail.jpg

Die Modelle der Slimline-Reihe kombinieren modernste Funktionen und große Leistung mit einem platzsparenden, schlanken Design, wie Marantz reklamiert. Der neue NR1608 und der neue NR1508 verarbeiten die neuesten 4K Ultra High Definition-Videoinhalte, einschließlich Dolby Vision. Konzipiert, um das Herzstück eines kompletten Heimunterhaltungssystems zu bilden, verfügen beide Modelle auch über viele Funktionen, um die Lieblingsmusik zu teilen und zu genießen, einschließlich Netzwerk-Streaming, Bluetooth und Airplay für die Wiedergabe von tragbaren Geräten sowie über das kabellose HEOS Multiroom-System.

Der NR1608 (749 Euro UVP) und NR1508 (579 Euro UVP) sind ab Juni 2017 wahlweise in Schwarz oder Silber-Gold erhältlich.

NR1508 kompakter 5.2-Kanal-Netzwerk-AV-Receiver mit HEOS – Eigenschaften und Vorteile:

  • Diskreter 5-Kanal-Leistungsverstärker mit 85 Watt pro Kanal
    Ausreichende Leistung, um Räume mittlerer Größe mit dem bewährten Marantz Klang zu beschallen 
  • 4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, 4:4:4-Farbauflösung, HDR und BT.2020, plus Dolby Vision Kompatibilität und Hybrid Log Gamma (HLG; über zukünftiges Firmware-Update)
    Unterstützung für den aktuellen HDMI-Standard sorgt für Zukunftssicherheit 
  • 6 HDMI-Eingänge (davon 1 vorne) mit voller HDCP 2.2-Unterstützung
    Zahlreiche Eingänge für Blu-ray-Player, Spielekonsole und weitere Geräte 
  • Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio
    Neueste Heimkino-Surround-Sound-Formate 
  • WLAN integriert mit Dual Band-Unterstützung 2,4 GHz / 5 GHz
    Verbesserte Netzwerkstabilität, insbesondere bei hoher Funknetzdichte 
  • Drahtlose HEOS Musikstreaming-Technologie integriert
    Kombinierbar mit anderen HEOS Lautsprechern/Geräten für Musik im ganzen Haus, alles gesteuert mit der HEOS App 
  • AirPlay, Bluetooth, Internet Radio, Spotify Connect, Tidal, Deezer, JUKE!, Napster, SoundCloud, Netzwerk-Audio-Streaming
    Zugriff auf nahezu alle Online-Musikquellen 
  • Unterstützung für DSD (2.8/5.6MHz), FLAC, ALAC und WAV
    High-Resolution-Audiostreaming für HiFi-Enthusiasten 
  • Audyssey MultEQ, Dynamic Volume und Dynamic EQ
    Perfekte Raumakustikkorrektur 
  • Farbcodierte Lautsprecheranschlüsse, Setup-Assistent, erweiterte Benutzeroberfläche (GUI), Marantz 2016 AVR Remote-App, HEOS App
    Reibungslose Installation, Einrichtung und Bedienung 
  • Intelligenter Eco-Modus mit drei Einstellungen (Ein /Aus/Automatik)
    Energiesparfunktionen ohne Abstriche bei der Leistung 

NR1608 kompakter 7.2-Kanal-Netzwerk-AV-Receiver mit HEOS – zusätzliche Eigenschaften und Vorteile:

  • Diskreter 7-Kanal-Leistungsverstärker mit 90 Watt pro Kanal
    8 HDMI-Eingänge (davon 1 vorne)
  • Analog/HDMI-Konvertierung und Upscaling von SD/HD auf 4K für ältere Video-Quellen
    Full HD- und Ultra HD-Videoqualität mit bestehenden DVDs und Analogquellen 
  • Dolby Atmos und DTS:X (bis 5.1.2)
    Raumfüllender 3D-Sound mit Überkopfeffekten
  • Unterstützung für Audyssey MultEQ Editor-App
    Professionelle Feineinstellung von EQ-Parametern
  • isf Videokalibrierung
    Vorbereitet für professionelle Kalibrierung von Heimkino TVs oder Projektoren 
  • Mehrere Quellen/mehrere Räume (Zone 2; über Verstärker oder über Vorverstärker-Ausgang)
    Im Heimkino-Raum einen Film schauen und zusätzlich in einem anderen Raum Musik hören.


Modell:
Marantz NR1608
Preis:
749 Euro
Link zum Hersteller