WireWorld kündigt Ethernetkabel Serie 8 der 2. Generation an

Der amerikanische Premiumkabelhersteller WireWorld stellt seine neuen Ethernetkabel Serie 8 in der 2. Generation vor.

05.07.2019

Die neuen Kabel der Serie 8 verwenden dreilagige Abschirmungen mit höherer innerer Dichte und eine Composilex 3-Isolierung, die die Qualität weiter verbessern sollen. Insbesondere Übersprechen und externe Interferenzen wurden verringert, wie der Hersteller reklamiert.
 Wireworlds Designer und Gründer David Salz: »Unsere Ethernet-Kabel isolieren Netzwerkstörungen und bieten eine Klangqualität, die der Klarheit eines lokalen Solid-State-Laufwerks nahekommt.«

Der besondere Aufbau der WireWorld Ethernet-Kabel als nicht verdrillte Twinax-Kabel gleicht dem in Internet-Server-Installationen verwendeten 100-Gbit / s-Ethernet-Kabeln (QSFP +) die ebenfalls als Twinax-Kabel ausgeführt sind. Das patentierte »Tite-Shield«-Design, das in diesen Wireworld-Kabeln verwendet wird, platziert die Leiter parallel, wobei jedes der vier Paare durch dichte dreilagige Abschirmungen von den anderen isoliert ist. Dieses radikal flache Design ist laut Hersteller so effektiv, dass bereits das Ersetzen des letzten Kabels im Netzwerk die Klangqualität erheblich verbessern kann. Mit der Leistung und Vielseitigkeit der nächsten Generation bieten die Ethernet-Kabel der Wireworld-Serie 8 Gen2 Audio- / Video-Verbrauchern und Profis eine objektiv überlegene Netzwerkgenauigkeit, so WireWorld weiter.
 
Ausführungen und VK-Preise für 1 Meter:
Chroma 8 (sauerstofffreie OFC Kupferleiter):   95 Euro
Starlight 8 (silberbeschichtete OFC-Leiter):   210 Euro
Platinum Starlight 8 (OCC-Massivsilber:   850 Euro
                                     
Kontakt:
Phonar Akustik
www.phonar.de
www.wireworldcable.de
Tel:. 04638 - 8924-0


Modell:
WireWorld Chroma 8 (1m)
Preis:
95 Euro
Link zum Hersteller