Soulution stellt auf der HIGH END die neue Serie 3 vor

Das Entwicklungsziel für die Produkte der Serie 3 war so nahe wie möglich an die Klangqualitäten der Referenzprodukte Serie 7 & 5 heranzukommen bei wesentlich reduziertem Aufwand an Elektronik-Komponenten. Zur neuen Baureihe gehören der 330 Vollverstärker, der 325 Vorverstärker und schließlich der 311 Stereoverstärker.

16.05.2017

330 Vollverstärker

Wie bereits der Vollverstärker aus der Serie 5 vereint auch der 330 einen vollwertigen Vorverstärker und kompromisslose Endverstärker in einem Gehäuse. Optional kann der 330 mit einer hochwertigen MC-Phonovorstufe und einem erstklassigen D/A-Wandler ausgerüstet werden. Voll ausgestattet verwandelt sich der 330 in eine kompromisslose »All-In-One Musikmaschine«.
 
Analoge Eingänge

  • 2 x symmetrischer Eingang (XLR)
  • 2 x unsymmetrischer Eingang (RCA)
  • 1 x MC-Phono (optional)

Digitale Eingänge (optional)

  • 1 x AES/EBU
  • 1 x SPDIF
  • 1 x USB
  • 1 x Netzwerk

Analoge Ausgänge

  • 2 Paar Lautsprecherklemmen
  • 2 x symmetrisch (XLR) ungeregelt


Leistung

  • 2 x 100W @8 Ohm
  • 2 x 200W @4 Ohm

Produktionsstart: Oktober 2017
 
 

325 Vorverstärker

Die innovative Lautstärkeregelung bestehend aus Relais-geschalteten Widerständen und einem parallelen Regelweg für Klickfreie Anpassung der Lautstärke kommt in der Serie 3 ebenso zum Einsatz wie in unseren Produkten der Serie 7&5. Wie der 330 Vollverstärker kann auch der 325 Vorverstärker mit MC-Phono und D/A-Wandler ausgerüstet werden.
 
Analoge Eingänge

  • 2 x symmetrischer Eingang (XLR)
  • 2 x unsymmetrischer Eingang (RCA)
  • 1 x MC-Phono (optional)

Digitale Eingänge (optional)

  • 1 x AES/EBU
  • 1 x SPDIF
  • 1 x USB
  • 1 x Netzwerk

Produktionsstart: Oktober 2017
 

311 Stereoverstärker

Genauso wie die Verstärker der Serie 7&5 verfügt auch der 311 über eine ultra präzise und sehr schnelle Spannungsverstärkung welche ergänzt wird durch eine mehrstufige Stromverstärkung. Getaktete Netzteile in audiophiler Qualität stellen ausreichend Leistung zur Verfügung um auch komplexe Musiksignal mühelos abzubilden.

Analoge Eingänge

  • 1 x symmetrischer Eingang (XLR)

Analoge Ausgänge

  • 2 x Lautsprecherklemmen
  • 2 x 100W @ 8 Ohm
  • 2 x 200W @ 4 Ohm

Produktionsstart: Oktober 2017


Link zum Hersteller