Horn Audiophiles kündigt Lautsprecherkabel »Maestro« an

Um den Markt der Premium-Klasse mit einem bezahlbaren High-End-Lautsprecherkabel bedienen zu können, hat Horn Audiophiles mit dem »Maestro« in einjähriger Entwicklungszeit und Fertigungsoptimierung eine »Verbindung« geschaffen, das nicht nur die Technik, sondern auch Endkunden und die Fachhändler zufriedenstellen soll.

31.12.2013

Das »Maestro« wird laut Hersteller in Deutschland in Handarbeit gefertigt, vermessen und selektiert. Es handelt sich um ein Single-Wiring-Kabel für zwei Lautsprecher. Produktmerkmale:

- Konsequente Single-Wiring-Konstruktion mit sehr niedriger Induktivität durch koaxiale Kabeltopologie
- Sauerstofffreie Kupfer-Feinstlitze mit 4 mm² Leiterquerschnitt im Kabelkern und zweifachen Masseleiter mit ebenfalls 4 mm² sauerstofffreier Kupfer-Feinstlitze in konträrer Ausführung.
- Wahlweise rhodinierte Hohlbananas beziehungsweise rhodinierte Federgabelschuhe für geringste Übergangswiderstände und sichern Halt.

Die Lieferung erfolgt in einer silbergeprägten antimagnetischen Verpackung mit Einlegern und ausführlicher Bedienungsanleitung.

Sonderkonfigurationen:
• Nr. 2 Gabelschuhe beidseitig
• Nr. 3 Hohlbananas beidseitig
• Nr. 4 Gabelschuhe verstärkerseitig und Hohlbananas lautsprecherseitig

Das Kabel kostet in der Standard-Konfiguration (2 x 3,00 Meter mit Hohlbananas verstärkerseitig und Gabelschuhe lautsprecherseitig) 268 Euro. Weitere Längen: 1,00 m, 1,50 m, 2,00 m, 2,50 m, 3,50 m, 4,00 m, 4,50 m, 5,00 m, 6,00 m, 7,0 0m, 8,00 m, 9,00 m, 10,00 m


Modell:
Horn Audiophiles Maestro
Preis:
268 Euro
Link zum Hersteller