Medianet Lounge Speaker - Von der Point Source zur Line Source

Für diese Neuheit dürfen Sie sich einmal ganz entspannt zurücklehnen: Hier geht es um Entspannung pur, um perfekte Sound-Accessoires im gehobenen Ambiente - Lautsprecher als Skulptur mit der Leichtigkeit guten Designs für beschwingte Musik im Raum.

11.11.2014
medianet_detail.jpg

Die Lounge ist ein Ort zur Entspannung. Akzentuiertes Licht und angenehmer Duft schaffen eine wohlige Atmosphäre. Der Pianist oder eine Jazz-Combo setzen das i-Tüpfelchen auf und verbreiten gute Laune. Da nicht jede Lounge eine Bühne für Live-Musik hat, bietet der Lounge Speaker musikalische Unterhaltung par excellence. Hierfür eignet sich der Lounge Speaker ganz hervorragend, da er durch seine spezielle Konstruktion jeden Winkel des Raumes akustisch gleichmäßig ausleuchtet. Dass die Punktschallquelle der ideale Lautsprecher ist, hat Medianet mit der VoicePoint bereits vor Jahrzehnten bewiesen. Nun stellt der Premium-Anbieter für Soundsysteme, Hausautomation und Softwarelösungen seine Lounge Speaker nach dem Line Source Prinzip vor.

Schon damals war die VoicePoint ihrer Zeit voraus: Ein handlicher Aktivlautsprecher mit dem Anspruch perfekter Räumlichkeit zaubert seither ein realistisches akustisches Bühnenbild in jeden Raum. Da die Zeit derweil nicht stehen geblieben ist und die Medianet-Entwickler bei aller Kompetenz im Bereich modernster Homeautomation sich immer wieder gerne um ihr Lieblingsthema Musik kümmern, wurde mit den Lounge Speakern ein weiteres völlig neuartiges Lautsprecherkonzept entwickelt, das prima in die heutige Zeit passt und das virtuose Klangerlebnis in die nächste Dimension befördert.

Die neuen Lounge Speaker greifen das Prinzip der Punktschallquelle souverän auf und ermöglichen mit ihrer mannshohen Abstrahlsäule die ideale Ausbreitung der Musik im Raum, der Klang ist allerorts gleichsam luftig wie schon bei der VoicePoint und bietet auch im Tieftonbereich eine entsprechend voluminöse Substanz. Die neuartigen Klangskulpturen selbst wirken noch eleganter, unauffälliger, edler und erzielen eine mindestens ebenso lebendige Klangperformance auf höchstem Niveau.

Bei Medianet wird Made in Germany noch ernst genommen. VoicePoint gehört zu den wenigen Lautsprechermarken, die sogar heute noch alle Komponenten eines Lautsprechers selber entwickeln und auch herstellen. Das gilt neben den speziell auf die selbst entworfene Gehäusekonstruktion hin entwickelten Lautsprecherchassis auch für die Elektronik. So verschmelzen Lautsprecherchassis, Gehäuse und Elektronik zu einer vollendeten Einheit für den vollkommenen Klangeindruck. Auf diese Weise entstanden mit den Lounge Speakern exquisite Klangskulpturen für Wohlklang im ganz besonderen Ambiente, während viele andere Hersteller nur Standardchassis in Designgehäuse verpflanzen.

Die mannshohen Lounge Speaker gibt es in unterschiedlichen Dimensionen jeweils mit oder ohne Verstärkerelektronik. Die beiden passiven Modelle mit 165 bzw. 205 Zentimeter können an jeden Verstärker angeschlossen und auf Wunsch mit einem bereits vorhandenen Subwoofer kombiniert werden. Mit ihrem Designsockel bieten sie eine besonders hohe Standfestigkeit. Ein integrierter Subwoofer erweitert die majestätische Bauhöhe um weitere 6 Zentimeter auf 171 bzw. 211 Zentimeter – bei den gleichen schlanken Abmessungen, die für eine einfache Aufstellung so wichtig sind. Die drei Woofer-Sockel-Versionen sind jeweils passiv, halbaktiv und vollaktiv erhältlich, also einmal ohne Verstärker, dann mit Stereo-Verstärker für den Tieftöner der halbaktiven und einer zweiten passiven Version sowie als vollaktive Variante mit zwei Endstufen samt Aktivweiche zum direkten Anschluss an die Tonquelle.

Der Unterschied zu anderen Klangsäulen ist deutlich hörbar. Die besonders gleichmäßige Schallausbreitung erlaubt ein vollkommenes Klangerlebnis im ganzen Raum schon bei leiser Musik. Den bei allen Abhörlautstärken und auf mehr als nur einem Sitzplatz gleichbleibenden Klangeindruck bieten nur wenige Lautsprecher am Markt. Durch die mannshohe Abstrahlfläche in Verbindung mit der Subwoofer-Integration bieten sie im Gegensatz zu vielen anderen Lautsprechersystemen mit handlichen Satelliten und Aktivsubwoofer eine sehr ordentliche Klangfülle vom Grundtonbereich bis in die tiefsten Basslagen.

Mit seinen Lounge Speakern ist Medianet einmal mehr der passende Partner für vollendete Musik im Raum, auch in Multiroom-Installationen mit zentraler Tonquelle. So steht dem Einsatz in Besprechungsräumen, Hotellobbys, Wellness- und Wartebereichen sowie auch im heimischen Kamin-, Wohn- oder Fernsehzimmer, der Bibliothek oder selbst im Wintergarten nichts im Wege. Um sich in jedes Ambiente auch optisch einzufügen, lassen sich die Seitenteile und der Sockel in Material und Farbe dem Interieur anpassen.


Modell:
Lounge Speaker LS160/8 DS
Preis:
ab 2.049 Euro
Link zum Hersteller