Burmester In-Wall Lautsprecher B11 und B21

Bei der High-End-Manufaktur Burmester wird gerade ein beispielloses Neuheiten-Feuerwerk vorbereitet. Den Anfang einer ganzen Reihe machen faszinierenden In-Wall-Lautsprecher, die nicht nur mit ihrem überwältigenden Klangerlebnis punkten.

15.04.2011
Burmester-Detail1.jpg

Mit den Burmester B21 InWall bekommt die Thematik eine neue klangliche Dimension.

Einbaulautsprecher bzw. In-Wall-Speaker sind eine beliebte Alternative zu frei platzierbaren Lautsprecherboxen für Musik und Filmtonwiedergabe, da sie in die Raumwände eingelassen werden und keine Stellfläche auf dem Fußboden oder im Regal beanspruchen. Hinsichtlich ihrer akustischen Leistungsfähigkeit sollten die Einbauvarianten konventionell aufgebauten Lautsprecherboxen ebenbürtig sein.

Deshalb setzen die Burmester B11 InWall und B21 InWall im Hochtonbereich auf die in den High-End-Lautsprechern bewährte AMT-Technologie. Eine gefaltete, temperaturfeste und sehr leichte Folie dient als Membran, die in einem hocheffizienten Magnetfeld schwingt. Auf diese Weise erzielen AMT-Hochtöner ihre musikalische Leichtigkeit, überragende Transparenz und eine explosive Dynamik.

Im Tiefmitteltonbereich kommen besonders feste und leichte Konusmembranen aus geflochtener und geschwärzter Glasfaser zum Einsatz. Sie sorgen für Klangneutralität, Detailgenauigkeit und Feinauflösung. Große, langhubige Schwingspulen maximieren die Bassfähigkeiten der Tiefmitteltöner, und sehr kräftige Antriebsmagnete verleihen ihnen sagenhafte dynamische Qualitäten beim schnellen Wechsel von Impulsen.


Modell:
Burmester B11 und B21 InWall
Link zum Hersteller