T+A erweitert die E-Serie um Vollverstärker mit DAC

Die T+A E-Serie ist die Gerätekategorie für anspruchsvolle Musikliebhaber. Unsere analoge Welt wird zunehmend digitaler. Für T+A der Grund, den analogen Vollverstärker PA 1000 E mit einem innovativen DAC zu verbinden.

04.06.2019
tundA_Detail.jpg

Offen für digitale und analoge Signale: T+A PA 1100 E.

Das Ergebnis ist der PA 1100 E, der neben analogen auch digitale Eingänge besitzt und digitale Audiosignale über den hochauflösenden und extrem linearen 32Bit D/A Wandler (nur 0.0005% Klirrfaktor) in höchster Qualität in analoge Signale umwandelt. Das neu entwickelte Digital Connecting Board erweitert die analogen Eingänge des PA 1100 E um vier hochwertige digitale SP/DIF-Eingänge, einen Computer-USB Eingang sowie ein aptX-Bluetooth-Modul. Der USB-Eingang für das Streamen von Musikdateien vom Computer, wurde hochwertig ausgelegt und kann Datenraten bis zu 32 Bit/ 384 kHz für PCM und DSD 256 (11,2 MHz) verarbeiten.

Der DAC ist mit einer PLL-Clock-Resynchronisation zur Minimierung von Jitter und allen äußeren Störungen ausgestattet. Für das digitale Oversampling verfügt der PA1100E neben einem Standard-FIR Filter zusätzlich über das T+A Bezier-Oversampling, das die naturgetreue, unverfälschte Rekonstruktion des Analogsignals ohne digitale Artefakte garantieren soll. Die gesamte digitale Signalverarbeitung erfolgt in höchst genauer Floating Point Arithmetik auf einem frei programmierbaren Höchstleistungs-DSP. Die vier SP/DIF-Digitaleingänge (coax und optisch 192 kHz) können zur hochwertigen Wandlung externer Quellen durch den DAC genutzt werden und so die Klangeigenschaften des PA 1100 E auch anderen Geräten zu Gute kommen lassen.

Die Verstärkersektion des PA 1100 E wurde überarbeitet. Die Vorstufe bestimmt wesentlich die Klangeigenschaften des gesamten Verstärkers und wurde deshalb auf Neutralität, musikalische Wahrhaftigkeit und höchste Dynamik entwickelt. Die Klangregelung und die Loudness-Funktion können vollständig durch einen Flat-Schalter aus dem Signalweg genommen werden. Zusammen mit der moderne Endstufe, die mit ihrer enormen Leistung in der Lage ist, auch große und anspruchsvolle Lautsprecher perfekt anzutreiben, ist der PA 1100 E ein kraftstrotzender, überragend klingender Vollverstärker mit DAC, der durch sein lebendiges Klangbild und den perfekt konturierten Bassbereich überragenden Hörgenuss bietet. Durch ein optionales HDMI-Modul, das die Anschlüsse des PA 1100 E um zwei HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang mit ARC-Unterstützung erweitert, können auch Fernseher und Blu-ray-Player direkt mit dem PA 1100 E verbunden werden. Das optionale Phono-Modul ist für die Vinyl-Freunde gedacht.


Modell:
T+A PA 1100 E
Preis:
3.890 Euro Euro
Link zum Hersteller