Bellevue Audio vertreibt Neat Acoustics

Zum 1.2. übernimmt die Bellevue Audio GmbH mit Sitz in Unna, den Vertrieb für die Lautsprecher des englischen Herstellers »Neat acoustics«.

31.01.2017
Werner_Berlin.jpg

»Für Bellevue Audio sind die Schallwandler von Neat Acoustics eine wertvolle Bereicherung«, sagt Geschäftsführer Werner Berlin.

Bellevue Audio ist seriöser Vertrieb für hochwertige Produkte. Jetzt hat Vertriebschef Werner Berlin sich entschieden, eine weitere Marke aufzunehmen. Dazu führt er aus: »Wir freuen uns, mit Neat ein Produkt zu haben, das hervorragend zu den anderen von uns vertriebenen Marken, speziell Cyrus, passt. Die ersten Modelle zeigen wir bereits auf den Norddeutschen HiFi-Tagen am kommenden Wochenende in Hamburg.«

Neat Acoustics’ Firmensitz liegt im ländlichen Teesdale, hoch im Norden von England. Hinter diesen Türen hat sich ein kleines, aber engagiertes Team ganz der Herstellung der musikalischsten Lautsprecher der Welt verschrieben. Es ist kein Zufall, daß die Entwickler Bob Surgeoner und Paul Ryder eine langjährige und vielseitige Erfahrung in der Musikindustrie aufzuweisen haben. Bob spielte in den verschiedensten musikalischen Genres Elektro- und Akustikgitarre, Kontrabass, Klavier sowie auch andere Instrumente, und das von den späten Sechzigern an bis zum heutigen Tage. Paul ist sowohl Gitarrist und Songwriter als auch ein erfahrener Musikproduzent und Toningenieur.

Beide teilen sich eine große Leidenschaft für Live-Musik und es ist genau diese Leidenschaft, die den Enthusiasmus der Firma antreibt, diese Erfahrungen auch mittels aufgenommener Musik teilen zu wollen. Ziel von Neat Acoustics ist es daher, all die Dramatik und Spannung einer Live-Performance naturgetreu in das heimische Wohnzimmer zu holen.