Neues Führungsduo bei Lautsprecher Teufel

Sascha Mallah ist neuer Geschäftsführer bei Lautsprecher Teufel gemeinsam mit ...

Sascha Mallah (40), bisher Director Sales & Marketing bei Lautsprecher Teufel sowie der Schwestermarke Raumfeld und Martin Herrmann (53) verantworten ab sofort als Geschäftsführer das weitere Wachstum des Berliner Lautsprecherherstellers.

23.08.2016
Martin_Herrmann.jpg

... Martin Herrmann.

Sascha Mallah war bereits seit April 2013 bei Lautsprecher Teufel als Director Sales & Marketing im Management tätig. Mit Martin Herrmann unterstützt ihn ein ausgewiesener Experte im Bereich Finance und Operations. Das Duo widmet sich in Zukunft verstärkt der Entwicklung von Neuprodukten und der Steigerung der Profitabilität.

Sascha Mallah und Martin Herrmann folgen auf Edgar van Velzen und Jürgen Schneider, unter deren Führung das Unternehmen in den letzten drei Jahren deutlich gewachsen war: Der Umsatz stieg jeweils zweistellig, das Produktportfolio wurde um Portable-Produkte erweitert und das Unternehmen erfolgreich internationalisiert.

»Lautsprecher Teufel und die Schwestermarke Raumfeld haben in den letzten Jahren ein atemberaubendes Wachstum hingelegt,« blickt Sascha Mallah zufrieden zurück. »Wir sind zum größten deutschen Audio-Unternehmen aufgestiegen, haben unsere Multiroom-Streamingmarke Raumfeld erfolgreich in den USA eingeführt und vertreiben in China erfolgreich unsere Heimkino-Produkte. Wir danken Edgar van Velzen für die hervorragende Basis, auf der wir die weitere Entwicklung des Unternehmens gestalten können.«

Lautsprecher Teufel und Raumfeld starten mit einem starken Produkt-Line-up ins Weihnachtsgeschäft. Das Unternehmen zeigt auf der IFA ab dem 1. September Produktneuheiten aus allen Segmenten – Heimkino, Stereo, Kopfhörer, Portable Audio, Gaming-Lautsprecher und Multiroom.