Quadral-Führungsmannschaft ist jetzt komplett

Das Quadral-Team (von links): Stefan Eisnenhardt, Sascha Reckert, Volker Schwerdtfeger, Edmond Semmelhaack und Björn Semmelhaack.

Edmond Semmelhaack, der Geschäftsführende Gesellschafter von Quadral, hat eine wichtige Weiche für quadrals Zukunft gestellt und die Führungsmannschaft komplettiert. Neu im Team ist Sascha Reckert als CTO.

01.02.2013
Quadral_2.jpg

Sascha Reckert ist neuer CTO und Gesellschafter von Quadral.

Zum Neustart der Firma Quadral im Jahr 2009 konnte der geschäftsführende Gesellschafter Edmond Semmelhaack drei junge Herren als Gesellschafter gewinnen. Diese dritte Gesellschafter-Generation übernahm die wichtigsten Führungspositionen im Unternehmen: Stefan Eisenhardt die Verkaufsleitung Deutschland, Volker Schwerdtfeger die Exportabteilung und Björn Semmelhaack die kaufmännische Gesamtleitung.

Die Mannschaft konnte in den letzten drei Jahren die Unternehmensumsätze jedes Jahr zweistellig steigern. Um diesen positiven Trend für die Zukunft zu sichern, hat Edmond Semmelhaack zum 1. Januar Sascha Reckert als weiteren Gesellschafter ins Unternehmen aufgenommen. Sascha Reckert verantwortet den gesamten technischen Bereich als Chief Technical Officer (CTO).
 
Zur Person:
Sascha Reckert (43) ist gelernter Elektroniker mit einer Ausbildung zum Toningenieur an der privaten SAE (School of Audio Engineering), Köln. Er begann seine Karriere in der Audio Industrie bei Euro Composites in Luxemburg. Dort war er zuständig für die Entwicklung von Leichtbaumaterialien und Komplettsystemen im Bereich Paneellautsprecher mit NXT-Technik. Nach Stationen als Akustikentwickler bei Quadral in Hannover und Laborleiter bei Lautsprecher Teufel (Berlin) und Adam Audio (Berlin) übernahm Sascha Reckert 2011 die Position des Entwicklungschefs bei Quadral und ist seit 1. Januar 2013 quadral CTO und Gesellschafter der Quadral Muttergesellschaft all akustik GmbH & Co. KG.